Geschichte

Wir sind Christina und Thomas Kibler.

Wir sind FRUCHT & SINNE.

Und das ist unsere Geschichte.

Der Kibler-Hof

Alles begann, als wir im Jahr 2002 als junges Paar den Hof der Familie Kibler übernehmen sollten. Wir waren immer schon entschlossen, die Familientradition fortzuführen - was uns seit jeher verbindet, ist unsere Liebe zur Natur, unsere Verbundenheit mit der Region und unsere Leidenschaft für „heimische Früchte“.

Doch irgendetwas fehlte.

Unser eigener Weg

Hatte die Landwirtschaft in ihrer klassischen Form überhaupt noch eine Perspektive? Würde uns das Landleben wirklich erfüllen? - Gerade Thomas, beruflich damals noch im Marketing verankert, machte sich Sorgen. Natürlich liebte er die Natur, die gute Luft und die Ruhe in Frankenmarkt. Doch er wusste, um wirklich glücklich zu werden, durfte er nicht vergessen, was ihn seit jeher ausmacht. Ständig auf der Suche nach neuen Wegen, spannenden Entdeckungen und einzigartigen Ideen - ihm war klar, um den Hof übernehmen zu können, musste er ihn neu erfinden.

Gemeinsam beschlossen wir, ein Produkt zu entwickeln, in dem sowohl unsere Leidenschaft für heimische Früchte als auch unsere Liebe zu visionären Ideen und technologischen Innovationen zum Ausdruck kommt. Ein Produkt, das den Kibler-Hof neu beleben, nachhaltige Beziehungen stiften und die Region stärken sollte.

Eine Entdeckung, die alles verändert

Pure Magie. Sobald wir für uns beschlossen hatten, wohin wir wollen, tat sich der richtige Weg wie von selbst auf. An der Universität München lernten wir wenig das Verfahren der Gefriertrocknung kennen. Wir wussten sofort, dass wir den richtigen Weg gefunden hatten, um Natur und Fortschritt in einem einzigartigen Produkt zu vereinen. Die Erdbeeren schmeckten nach der Trocknung außergewöhnlich intensiv, als wären sie gerade erst frisch vom Feld gekommen.

Wir spürten beide, daraus können wir etwas Unvergleichliches machen. Voller Begeisterung begannen wir zu experimentieren. Schließlich hatten wir die entscheidende Idee. Als wir die erste Erdbeere in Schokolade tauchten, waren wir sofort verzaubert.

Wenn vollreife Früchte auf erlesene Schokoladen treffen

Die Vision von FRUCHT & SINNE war geboren - und sie war einzigartig. Die Kombination aus vollreifen, gefriergetrockneten Früchten und erlesenen Schokoladen war völlig neu am Markt. Wir waren unendlich stolz, als wir unsere Erfindung zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorstellen konnten. Und wir waren überglücklich, dass so viele unsere Begeisterung für unsere außergewöhnlichen Kreationen teilten.

So wurde aus dem Kibler-Hof die FRUCHT & SINNE Schokoladenmanufaktur. Heute sind wir stolz, auf unsere einzigartigen Kompositionen, unsere großartigen Partner und vor allem darauf, dass sich mittlerweile auch unsere drei wundervollen Kinder für unsere Arbeit interessieren und die Begeisterung für unser Unternehmen teilen.

Unsere Reise geht weiter

Wir arbeiten bis heute jeden Tag mit voller Leidenschaft an neuen Ideen und einzigartigen Schokolade-Kreationen. Dabei liegt uns am Herzen, unsere Vision mit immer mehr Menschen zu teilen. Deswegen haben wir 2020 unser Corporate Design ganz neu gestaltet. Damit beginnt Genuss ab sofort schon bei der Verpackung. Außerdem haben wir unsere Thementafeln entwickelt. Edle Kompositionen treffen hier auf poetische Sprüche und feine Illustrationen zu den verschiedensten Anlässen - weil wir davon überzeugt sind, dass geteilter Genuss der beste Weg ist, um Menschen zusammen zu bringen.

Unsere gemeinsame Geschichte macht uns sicher, dass unsere Reise hier noch lange nicht zu Ende ist.

Schön, dass Sie uns begleiten.

Christina und Thomas Kibler

 

Schnelle Lieferung

Innerhalb 3 Tagen
 

Beste Qualität

Wir verwenden nur ausgesuchte Zutaten
 

Fair trade

Alles aus fairem Handel